Zum Inhalt springen
Nils Hindersmann Foto: Bödeker

17. November 2021: Nils Hindersmann zum Vorsitzenden der AfA im SPD-Unterbezirk Region Hannover gewählt

Mit 96,4 % haben zahlreiche Delegierte den Gewerkschaftssekretär Nils Hindersmann (IG BCE) im Rahmen einer Unterbezirkskonferenz als alten und neuen Vorsitzenden der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen bestätigt: „Ich freue mich über dieses Vertrauen und werde alles daransetzen, mit einem hochengagierten Team gewerkschaftliche Werte in unsere SPD zu platzieren und ein offenes Ohr für Interessenvertretungen sowie Beschäftigte zu haben. „Wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen und neuen Vorstandsmitgliedern, die sich alle auf ihre Aufgaben im auf Unterbezirksebene freuen und voller Tatendrang sind. Mit diesem Vorstand können wir in den kommenden zwei Jahren richtig viel bewegen“, so der frisch wieder gewählte Hindersmann, der sich auf seine Arbeit sehr freut.

Jost-Alexander Bartholomäus (Linden-Limmer), Thomas Diekmann (Lehrte), Maud Pagel (Misburg-Anderten), Matthias Friedrichs (Pattensen), Dirk Pöttmann (Pattensen), Brian Baatzsch (Springe), Karin Kuhlmann (Wedemark) und Adem Öktem (Ronnenberg) wurden in den Vorstand gewählt.

Die Landtagsabgeordnete und SPD-Unterbezirksvorsitzende Claudia Schüßler, der ehemalige erste Vorsitzende des Kumpelvereins Gelbe Hand e.V., Giovanni Pollice sowie der neue Bürgermeister der Stadt Ronnenberg und langjährige Gewerkschaftskollege von Hindersmann, Marlo Kratzke, haben die Unterbezirkskonferenz der AfA anlässlich des 9. November mit einprägsamen Grußworten bereichert.

Pressemitteilung AfA Region Hannover

Vorherige Meldung: !!!VERSCHOBEN!!! Unterbezirksparteitag 2021

Alle Meldungen