Zum Inhalt springen

19. April 2022: Ergebnis der Briefwahl für die 27 Delegierten zur Landesvertreter:innenversammlung liegt vor

Damit stehen die Delegierten und Ersatzdelegierten des Unterbezirks SPD Region Hannover für die Landesvertreter:innenversammlung am 21. Mai in Hildesheim fest.

Von 170 stimmberechtigten Delegierten haben sich 146 Genossinnen und Genossen an der Briefwahl beteiligt. Davon waren 144 Stimmen gültig, zwei Stimmzettel waren ungültig. Der Frauenanteil beträgt 43,05 Prozent.

Claudia Schüßler erhielt 114 Ja-Stimmen, Frauke Meyer-Grosu und Wiebke Osigus erhielten mit jeweils 83 Stimmen die zweitmeisten Stimmen. In Hildesheim wird am 21. Mai die SPD-Landesliste für die Landtagswahl am 9. Oktober beschlossen.

Download Format Größe
Ergebnisse Wahl Landesvertreterversammlung PDF 201,4 KB

Vorherige Meldung: Parteitag in der Region Hannover verschoben

Nächste Meldung: SPD Lehrte gedenkt dem Kriegsende und der Befreiung des Zwangsarbeitslagers "Ida"

Alle Meldungen