Zum Inhalt springen

3. September 2018: Der Anfang ist gemacht! Bunter Auftakt im Alten Magazin/Hannover zur Europawahl im nächsten Jahr

Am Freitag, den 31.08.2018, fand im Alten Magazin / Kestnerstraße in Hannover die Vertreter*innenversammlung zur Wahl des Europäischen Parlaments statt. Um auf die Europawahl einzustimmen, gab es neben den üblichen Wahlgängen auch ein europapolitisches Veranstaltungsprogramm.

Michael Rüter, Wahlkampfmanager zur Europawahl, gab einen kurzen Impuls zur EU-Wahlkampagne auf Bundesebene und stimmte alle Delegierten und Gäste auf einen engagierten, motivierten und bunten Wahlkampf ein.

Anschließend gaben die "Singing Kids" unter der Leitung von Ayda Iciok ihr musikalischen Können zum Besten und beeindruckten mit einer stilvollen Gesangseinlage die Zuhörenden.

Auch Bernd Lange, aktuell Mitglied des Europäischen Parlaments, war vor Ort und stellte sich in einem Interview den Fragen aus dem Publikum, welche zu Beginn der Veranstaltung auf Karten notiert worden waren. Später stellte er sich erneut als Kandidat zur Wahl und wurde per Akklamation erfolgreich gewählt.

Foto: SPD Hannover

Vorherige Meldung: 253.000 verkaufte Jugend-Netzcards: Ein voller Erfolg!

Nächste Meldung: HEUTE! 03. September 2018 - Demo gegen Rassismus

Alle Meldungen