Zum Inhalt springen

4. Oktober 2022: Das Kandidierenden-Team der SPD-Region Hannover: Dr. Thela Wernstedt (Wahlkreis 25/Hannover-Linden)

Thela Wernstedt ist seit 2013 Mitglied im Niedersächsischen Landtag und kandidiert erneut im Wahlkreis Hannover-Linden. Zur Zeit ist die studierte Ärztin Mitglied in den Ausschüssen für Wissenschaft und Kultur sowie Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und gleichstellungspolitische Sprecherin.

Wir haben die Landtagskandidierenden zu ihrer Motivation befragt.

Thela, warum kandidierst du erneut?
Ich kandidiere erneut, weil ich die Umsetzung des Krankenhausgesetzes und der Ergebnisse der Enquetekommission zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung weiter begleiten möchte. Die Arbeit fängt jetzt erst richtig an.

Wofür möchtest du dich in der nächsten Legislaturperiode einsetzen?
Ich setze mich dafür ein, dass die ärztliche und pflegerische Versorgung auch auf dem Lande sichergestellt wird, die Notfallversorgung besser organisiert und eine durch die regionalen Gesundheitszentren angelegte Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung Wirklichkeit wird. Neben diesen bereits vorbereiteten Entwicklungen müssen wir dringend dafür sorgen, dass die Energiepreise gebremst werden und alle Bürger:innen weiterhin Strom und Heizung zur Verfügung haben.

Landtagswahl WK 25 Hannover-Linden Foto: Maximilian König

Vorherige Meldung: Das Kandidierenden-Team der SPD-Region Hannover: Stephan Weil (Wahlkreis 24 Hannover-Buchholz)

Nächste Meldung: Das KandidierendenTeam der SPD-Region Hannover: Stefan Politze (Wahlkreis 26/Hannover-Ricklingen)

Alle Meldungen