Zum Inhalt springen

Dienstag, 19. November 2019 18:30
Hannover
: SOLIDARITÄT | Die Zukunft der großen Idee

Deutschland ist heute tiefer denn je in Arm und Reich gespalten. Gleichzeitig wird unsere Demokratie von Rechtspopulist_innen offen in Frage gestellt. Es ist zu befürchten, dass diese Polarisierungen im digitalen Zeitalter weiter zunehmen werden. Was aber hält unsere Gesellschaft im Kern zusammen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Soziologe Prof. Dr. Heinz Bude in seinem neuen Buch mit dem Titel „Solidarität: Die Zukunft einer großen Idee“.

Herzliche Einladung zur Buchvorstellung und Diskussion

Begrüßung:

Dr. Arno Brandt | Vorsitzender des Forums für Politik und Kultur e.V.

Urban Überschär Leiter des Landesbüros Niedersachsen der FES

Vortrag:

Prof. Dr. Heinz Bude | Professor für Makrosoziologie an der Universität Kassel

Im Gespräch:

Prof. Dr. Heinz Bude

Hanna Legatis | Journalistin

Prof. Rolf Wernstedt | Präsident des Niedersächsischen Landtags a.D.

Moderation:

Holger Ahäuser | Journalist

Anmeldung: FES Landesbüro Niedersachsen | Tel.: 0511 / 35770831 | niedersachsen@nullfes.de

Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung wenden Sie sich bitte vorher an uns.

Adresse

InterCity Hotel Hannover | Casino, 6. Etage

Rosenstraße 1
30159 Hannover
Deutschland

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)